KONSUMENT 11/2016 veröffentlicht: 27.10.2016 Inhalt. Also schrieb sie auf, wie sie sich ihr Begräbnis wünschte. Die eigene Bestattung kann bereits zu Lebzeiten geplant und nach persönlichen Vorstellungen gestaltet werden. Der größte Teil der Beerdigungskosten entfällt auf die Leistungen des Bestattungsinstituts. In vielen Fällen äußern Menschen zu Lebzeiten mündlich ihre Vorstellungen, welche Bestattung es sein soll. Wer beispielsweise mittels einer Bestattungsverfügung die eigene Beerdigung genau geregelt oder aber die Wünsche mit den Angehörigen besprochen hat, kann mit einer Sterbegeldversicherung die Kosten der Bestattung absichern. Eine schriftliche Verfügung garantiert, dass sie genau auf die Art und Weise bestattet werden, wie sie es möchten. Besonders vor dem Hintergrund, dass ein Todesfall häufig plötzlich eintreten kann und bei einer Beerdigung sehr hohe Kosten entstehen können, ist es vollkommen berechtigt, die eigene Beerdigung vorsorglich zu planen und zu organisaieren Die eigene Beerdigung zu planen klingt im ersten Moment gruselig, ist aber für viele Menschen wichtig. Plane die eigene Beerdigung frühzeitig. DerPflegefuchs.de ist keine klassische Pflegeberatung, sondern ein Infoportal rund um das Thema Pflege von Angehörigen. Haben Sie bereits vorgesorgt, steht Ihren Angehörigen eine Summe zur Verfügung, die die Bestattungskosten deckt. viele Gedanken über das Testament machen. Worauf es hierbei ankommt, erfahren Sie jetzt. Besonders vor dem Hintergrund, dass ein Todesfall häufig plötzlich eintreten kann und bei einer Beerdigung sehr hohe Kosten entstehen können, ist es vollkommen berechtigt, die eigene Beerdigung vorsorglich zu planen und zu organisaieren. Sie trifft Vorsorge für eine schwere Erkrankung und ist meistens auf Gesundheitsangelegenheiten beschränkt. Normalerweise erfolgt die Beerdigung des Verstorbenen in seiner Heimatgemeinde. Eine kleine Auswahl an Trauerkartensprüchen für nahe Angehörige, mit kirchlichem Hintergrund und für Nachbarn und Bekannte, haben wir hier für Sie zusammen getragen. Egal ob Zeremonie, Leichenschmaus oder Trauerkranz - du kannst alles mitbestimmen! Dies sollte ebenfalls in der Checkliste geschrieben werden. Der Tod: Ich stehe in der Mitte eines absolut dunklen Raumes. Wer sich rechtzeitig informiert, vermeidet in dieser Ausnahmesituation teure Fehler. Um sich die Arbeit zu erleichtern, sollten Sie das Grab pflegeleicht gestalten. Die Sterbegeldversicherung bietet Ihnen ebenfalls die Möglichkeit, finanziell vorzusorgen. Sterbegeldversicherung. Wenn jedoch zusätzlich die finanzielle Absicherung der gewünschten Beerdigung erfolgen soll, so ist eine Sterbegeldversicherung eine Möglichkeit. Welche Aufgaben dann zu erledigen sind erfahren Sie in unserer Checkliste Schritt für Schritt erklärt. Das Grab eines Angehörigen zu pflegen kostet viel Kraft und vor allem Zeit. Das Bestattungsunternehmen hilft gerne bei der Auswahl der … Die Beerdigung planen, das bedeutet für viele Menschen auch, dass sie sich entscheiden, ob sie eine öffentliche oder ganz private Trauerfeier möchten oder vielleicht sogar auf eine Trauerfeier verzichten wollen. Bei der Auswahl der Musik sollte eindeutig der Titel eines Musikstücks oder mehrerer Kompositionen angegeben werden. Bestattungsinfo.at versucht Ihnen dabei zu helfen einen guten und klaren Überblick für eine erfolgreiche Organisation zu behalten und wichtige und notwendige Amtswege und Vorgehensweisen nicht zu vergessen. Sie können Ihre Wünsche aber auch auf andere Art schriftlich festhalten. Dies bezieht sich wenn nötig ebenfalls auf die Grabumrandung. Im Ernstfall können Ärzte und Angehörige erfahren, ob man bestimmte Behandlungen wünscht oder ablehnt. Viele Menschen wollen allerdings ihre Bestattung selber planen, da sie spezifische Anforderungen und Wünsche haben. Wir haben es ausprobiert. Jeder Menschen hat das Recht diese Dinge bereits im Voraus zu planen und so gut wie möglich festzulegen. Es kann demnach nicht passieren, dass Sie eigentlich eine Waldbestattung vorziehen, Ihre Angehörigen aber eine Beisetzung auf hoher See veranlassen. Die Hinterbliebenen werden entlastet und können sich in Ruhe ihrer Trauer widmen. Nachfolgend sollen die wichtigsten Bestattungsleistungen kurz aufgeführt … In unserem Menü finden Sie verschiedene Infos zu den wichtigsten Pflegethemen. Danke für die vielen Ideen zur Beerdigung. Für kirchliche Lieder stehen dabei häufig Kirchenchöre zur Verfügung. – Glückwünsche zum Geburtstag die ankommen, Sprüche zum Ruhestand – Witziges und Ernstes zum Rentenbeginn, Patientenverfügung – Formular kostenlos zum Ankreuzen, Vorsorgevollmacht – Formular kostenlos zum Ankreuzen, 5 Spiele für Demenzkranke – Senioren-Beschäftigung leicht gemacht, Geburtstagssprüche zum 60zigsten – ernst, lustig, humorvoll, Rentenantrag stellen – Voraussetzungen, Unterlagen und Formulare. Begräbnis planen Vorsorgebuch. Diese Checkliste gibt Ihnen eine umfangreiche Orientierung für die Planung der eigentlichen Bestattung: DerPflegefuchs.de – Das Infoportal für pflegende Angehörige, Wir möchten pflegende Angehörige und Interessierte informieren und unterstützen. Nutzen Sie im Vorfeld die Möglichkeit Besitzverhältnisse zu klären und Vermögenswerte aufzuteilen. Vielleicht vermeiden Sie sogar unnötigen Streit. Am Totensonntag, 24. Dass man dabei insbesondere an die Art der Besattung denken soll, finde ich sehr gut. Viele Menschen verfassen bereits noch zu Lebzeiten ihre Grabrede, da sie dies nicht anderen Menschen überlassen möchten. Ist eine Grabstelle vorhanden, in denen schon andere Familienmitglieder beerdigt sind, so kann es sein, dass der Verstorbene dort ebenfalls seine letzte Ruhe finden möchte. Wir geben Ihnen konkrete Tipps, weiterführende Links und erstellen regelmäßig interessante Beiträge in unserem PflegeBlog. Wie Sie einen Vertrag widerrufen – Vorlage und Formulierungstipps, » Änderungen 2019 - Das ist neu bei Rente und Pflege. Andere Formen der Bestattung, welche für die Checkliste relevant sein könnten, sind außerdem eine anonyme Bestattung oder eine als Diamantbestattung bezeichnete Variante. Ich muss leider meine Begräbnis planen da ich leider Mutter-Vaterlos bin und auch sonst keine Verwanden habe. Vielleicht wird die Lieblingskleidung, welche man zu Lebzeiten gern getragen hat bevorzugt. Angefangen von der Bestattungsart bis hin zur Wahl des Sargs oder der Urne können Sie selbst bestimmen, was Ihren Vorstellungen entspricht. Für seine eigene Bestattung zu sorgen, mag merkwürdig anmuten, aber bietet viele Vorteile. Haben Sie sich schon einmal Ihre eigene Beerdigung vorgestellt? Bestattungsinstitute sind private Unternehmen und legen Umfang und Preis ihrer Leistungen selbst fest. Eigene Beerdigung planen: Bestattungsvorsorge Eigene Wünsche und Entlastung der Hinterbliebenen.