Und g 2. Dazu passte es, Selbstmörder schaudernd zu bewundern. Die leiden des jungen werther zitate. Die Leiden des jungen Werther - Charakteristik von Lotte - Referat Charakteristik von Lotte Lotte, ein junges Mädchen um die 20, lebt seit dem Tod ihrer Mutter, mit ihrem Vater und den 8 Geschwistern, um die sie sich kümmert, zusammen. Und genau so vielfältig wie die Liebe sind auch die Zitate über die Liebe. Schon bald begannen junge Menschen, es ihrem Idol Werther gleichzutun: Ein junger Schwede erschoss sich – neben ihm lag Goethes Roman aufgeschlagen. Auch Goethes Romanfigur Werther hat in seiner Kammer Lessings Trauerspiel im Bücherregal stehen. Liebe gibt es in vielen Formen. In dem bekannten Drama Das Leiden des jungen Werthers, geschrieben von Johann Wolfgang von Goethe und erstmals im Jahre 1773 veröffentlicht geht es um die Liebe eines jungen Mannes, die aufgrund der gesellschaftlichen Gegebenheiten nicht verwirklicht werden kann. Ich möchte in meiner Hausarbeit untersuchen, wie und warum Werther sich umbrachte und deutlich machen, warum es so und nicht anders geschehen musste. Hättet ihr das, ihr würdet nicht so eilfertig mit euren Urteilen sein.“[2]. J.W.v.Goethe: Die Leiden des jungen Werther (11) Er warf sich vor Lotten nieder in der vollen Verzweifelung, faßte ihre Hände, drückte sie in seine Augen, wider seine Stirn, und ihr schien eine Ahnung seines schrecklichen Vorhabens durch die Seele zu fliegen. UTC+01. Als sich Stadtverwaltung und Journalisten 1987 auf eine andere Form der Berichterstattung einigten und in den kurzen sachlichen Meldungen auch das Sorgentelefon des Wiener Krisenzentrums erwähnt wurde, sank sofort die Anzahl der U-Bahn-Selbstmörder und blieb auf niedrigem Niveau. Leben Zitate – Liebessprüche & Liebeszitate. Johann Wolfgang von … Die "romantisch-heldenhafte" Selbsttötung gelangte auch auf die Bühne, zum Beispiel im Trauerspiel "Emilia Galotti" von Gotthold Ephraim Lessing (1729 bis 1781), das zwei Jahre vor Goethes "Werther" erschien. Warum es geschah Berlin: Rütten und Loening, 1969. Viele Medien berichten deshalb heute nur in Ausnahmefällen über Selbsttötungen, um keine Nachahmer zu animieren. 4.2 Die Krankheit zum Tod August 1771 aus Goethes Werther Inhaltsverzeichnis. ... Werter befaßt sich mit der Frage, wie lange die Menschen jemanden nach dem eigenen Tod in Erinnerung behalten . Der Briefroman »Die Leiden des jungen Werther« von Johann Wolfgang von Goethe erschien 1774 in einer ersten Fassung. Eine begabung edgars für literarische intentionen lässt Dies wird in dem Brief deutlich, in dem Werther von der Überbringung der Pistolen berichtet: „Sie sind durch deine Hände gegangen, [...] ich küsse sie tausendmal, du hast sie berührt, und du, Geist des Himmels, begünstigst meinen Entschluss, und du, Lotte, reichst mir das Werkzeug, du, von deren Händen ich den Tod zu empfangen wünschte und ach! Wie weit beeinflussen Romane, Zeitungsberichte, Filme und andere Medien die Entscheidung eines Menschen sich umzubringen? S. 100, [5] Müller, Peter: Zeitkritik und Utopie in Goethes „Werther“. Und so habe ich mir einen Roman von Johann Wolfgang von Goethe ausgesucht: Die Leiden des jungen Werther. Einleitung 2. Juni stammt aus dem Briefroman Die Leiden des jungen Werther, der 1774 von Johann Wolfgang Goethe verfasst wurde. [...] Um zwölfe mittags starb er.“[3]. 1774 Johann Wolfgang Goethe / DIE LEIDEN DES JUNGEN WERTHERS24 Den ersten Bestseller der neueren deutschen Literatur schrieb Goethe mit seinem Briefroman "Die Leiden des jungen Werthers". August gegeben. Wie Jerusalem greift Werther am Ende zur Pistole und erschießt sich. Zwei Rezeptionsdokumente und Goethes Reaktion Daniel Christian Schubart in: Deutsche Chronik, 5.Dezember 1774 "Da sitz ich mit zerfloßnem Herzen, mit klopfender Brust und mit Augen, aus welchen wollüstiger Schmerz tröpfelt, und sag Dir, Leser, daß ich eben "Die Leiden des jungen Werther" von meinem lieben Goethe - gelesen? Ein weiterer "Werther-Effekt" wurde Mitte der 1980er Jahre in Wien beobachtet, als U-Bahn-Selbsttötungen zunahmen.